Weiterbildung

Praxisnahes Lernen hat bei uns eine lange Tradition. Bereits seit 1919 bietet die private Technische Fachschule Tochtermann Vorbereitungs-, Ausbildungs- und Weiterbildungskurse verschiedenster Art. Heute liegt der Schwerpunkt bei Technikerlehrgängen mit Abschluss zum staatlich geprüfter Techniker/zur staatlich geprüften Technikerin in den Fachrichtungen Maschinentechnik sowie Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik.

Der Schulabschluss berechtigt zum Studium an einer deutschen Fachhochschule oder an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften.

In technisch modern ausgestatteten Unterrichtsräumen vermitteln über 30 erfahrene Lehrkräfte Wissen, das weiterbringt. Oft in Kooperation mit Firmen und Institutionen.

Fachrichtung Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik (HLK)

Fachrichtung Maschinentechnik (MT)
(Voll- oder Teilzeit)